SM Rubber Klinik Teil 3

Ganz wichtig für mich ist die Zugänglichkeit der Harnröhre. Nachdem ich diese ordentlich mit Gleitgel gefüllt habe, konnte das Dehnungsspiel beginnen und ich hab das Pissloch vom Sklaven gefickt.

Kommentare sind geschlossen.